Und ewig grüßt das Murmeltier…

Die Eigentümer_innen Real Estate Development Berlin (R.E.D. Berlin, die Website wird seit langem nicht aktualisiert) und BNRE (isländische Investor_innen, Hauptkapitalgeber_innen) streiten sich mal wieder. Diesmal geht es darum, wer im Grundbuch stehen darf und damit rechtmäßige Vermieterin ist. In das Geschehen involvierte Personen vermuten eine Taktik der R.E.D., die isländischen Eigentümer_innen durch Rechtsstreitigkeiten zu schwächen. Es wird von inzwischen über 20 internen Gerichtsverfahren berichtet, die meist mit einem Vergleich enden.

weiterlesen…